Krankenpflege-Förderverein

logo kankenpflegefördervereinGutes tun.

Der Krankenpflege-Förderverein versteht sich als solidarische Gemeinschaft zum Wohl der Kranken. Als Mitglied im Krankenpflege-Förderverein unterstützen Sie mit ihrem Förderbeitrag die Arbeit der katholischen Sozialstation.
Im Krankheitsfall erhalten Sie die anerkannte, gute Betreuung durch die qualifizierten, examinierten Pflegefachkräfte der Sozialstation.

Wir respektieren die Lebensgeschichte jedes Menschen und fördern die Eigenständigkeit, damit selbstbestimmtes Leben in den „eigenen vier Wänden“ gelingt.

Dank erfahren!

Um Ihren Alltag zu erleichtern, bieten wir Ihnen individuelle und praktische Hilfe:

• bei der Haushaltsführung;

• Begleitung zum Arzt, Therapie, Einkauf;

• Betreuung an Demenz erkrankter Menschen;

• Entlastung bei der Pflege

Mit Ihrem Beitrag unterstützen Sie unser Engagement für demenzkranke, tumorkranke und schwer erkrankte Menschen. Die Begleitung sterbender Menschen und deren Angehörigen sind uns ein besonderes Anliegen.

Wir bitten um Ihre Unterstützung, damit wir unseren karitativen Auftrag erfüllen können. Wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft entscheiden, ist das für Kranke eine Hilfe und für uns eine große Freude. Die Mitglieder des Krankenpflege-Fördervereins können außerdem einen Nachlass erhalten.

 

Kontakt Förderverein

Krankenpflege-Förderverin
Katholische Kirchengemeinde
Künkelinstraße 36
73614 Schorndorf

Spendenkonto
KSK Waiblingen
IBAN: DE35 6025 0010 0005 0121 96
BIC: SOLADES1WBN

Kontakt Sozialstation

Katholische Sozialstation
Künkelinstraße 36
73614 Schorndorf
Telefon: 07181 / 6 15 70
Fax: 07181 / 97 88 219
www.sozialstation-schorndorf.de

Spendenkonto
KSK Waiblingen
IBAN: DE25 6025 0010 0005 3166 65
BIC: SOLADES1WBN


Beitrittserklärung

Die Beitrittserklärung zum Krankenpflegeförderverein können Sie gleich hier - downloaden

KonzertIm Rahmen ihrer Wintertournee findet ein außergewöhnliches Weihnachtskonzert mit der Gruppe „The Gregorian Voices“ statt:

Samstag, 09.12.2017, 20.00 Uhr, Hl.-Geist-Kirche, Schorndorf


Mit beeindruckenden Stimmen wird Sie das bulgarische a capella Ensemble „The Gregorian Voices“ in die besinnliche Zeit von Advent und Weihnachten entführen.
In traditionelle Mönchskutten gekleidet, erzeugen die acht Sänger eine mystische Atmosphäre, die das Publikum in sich kehren lässt und auf die feierliche Weihnachtszeit einstimmt. Bei einstimmigen, meditativen Liturgiegesängen der christlich-mittelalterlichen Mönchsorden tauchen Sie ein in eine Klangwelt ohne zeitliche, religiöse und sprachliche Grenzen. Erleben Sie ein abwechslungsreiches Konzert mit einer Mischung aus gregorianischen Chorälen, orthodoxer Kirchenmusik und geistlichen Liedern der Renaissance und des Barock, ausgewählt für das schönste aller Feste.


Abgerundet wird das Konzert durch Klassiker der Weihnachtsmusik, wie unter anderem „White Christmas“ von Bing Crosby, „O Holy Night“ von John Sullivan Dwight, „Happy Christmas“ von John Lennon oder „Blue Christmas“ von Elvis Presley, die im Stil des gregorianischen Gesangs neu arrangiert wurden. Lassen auch Sie sich von den faszinierenden Stimmen der Solisten und dem ergreifenden Chorgesang begeistern: Mittelalter trifft das Hier und Heute.

  • Ab sofort startet der Karten-Vorverkauf für das Konzert der „Gregorian Voices“ am Samstag, 09.12.17, 20.00 Uhr in der Hl.-Geist-Kirche. Die Vorverkaufsstellen sind: Bücherstube Seelow, Kath. Pfarramt Hl.-Geist, Kiosk Bruna und MKT Ticketshop.
  • Der Vorverkaufspreis beträgt pro Karte 21, 90 Euro; an der Abendkasse ab 19.00 Uhr jeweils 25 Euro.
  • Farbige Flyer am Schriftenstand enthalten ausführliche Informationen zum Konzert.