Einladung zum Gebetstreffen

Wir beten für Anliegen unserer Kirchengemeinden und persönliche Anliegen am 09.04. und 23.04.2018 jeweils von 16 – 17 Uhr in der Seitenkapelle Hl.-Geist.

 

Ökumenischer Jugendkreuzweg 2018

Am Freitag, 23.03.2018 sind die Jugendlichen aller Konfessionen, Konfirmanden und Firmlinge zum Jugendkreuzweg nach Hau-bersbronn eingeladen. Beginn ist um 17.00 Uhr in der ev. Kirche, Wendelinsplatz 1; Abschluss ist gegen 19.00 Uhr in der kath. Kirche St. Bonifatius.

Weiterlesen: Ökumenischer Jugendkreuzweg 2018

Einladung zum Rosenkranzgebet

Dienstag     17.30 Uhr in Haubersbronn;
Mittwoch    17.15 Uhr in Hl.-Geist;
Donnerstag 17.15 Uhr in St. Markus;
Freitag       17.15 Uhr in Hl.-Geist;
Sonntag     16.00 Uhr in Hl.-Geist.
Herzliche Einladung.

Kreuzwegandachten

Kreuzwegandachten in der Hl.-Geist-Kirche
Freitag, 02.03., 09.03., 16.03. und 23.03.2018
- jeweils um 17.00 Uhr


Kreuzwegandachten am Karfreitag, 30.03.2018

10.00 Uhr in Hl.-Geist, anschl. Beichtgelegenheit
10.00 Uhr in St. Markus, anschl. Beichtgelegenheit
10.30 Uhr im Paulushaus, Miedelsbach
11.00 Uhr in Schorndorf-Weiler – Familienkreuzweg

Einladung zum Herzensgebet

Wir treffen uns am 3. Dienstag im Monat, 20.00 Uhr, im Gruppenraum, Hl.-Geist.

 

Bußandachten

werden angeboten:
Sonntag, 11.03.2018, 18.00 Uhr in Winterbach
Sonntag, 18.03.2018, 18.00 Uhr in St. Markus
Palmsonntag, 25.03.2018, 18.00 Uhr in Hl.-Geist

Weltgebetstag 2018 am 02.03.2018

Titelbild zum Weltgebetstag 2018 mit Bildtitel Gran tangi gi Mama Aisa, Sri Irodikromo, © Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.„Gottes Schöpfung ist sehr gut!“ heißt die Liturgie surinamischer Christinnen, zu der Frauen in über 100 Ländern weltweit Gottesdienste vorbereiten. Surinam ist das kleinste Land Südamerikas. Der Weltgebetstag bietet Gelegenheit, Surinam und seine Bevölkerung näher kennenzulernen! Frauen unterschiedlicher Ethnien erzählen aus ihrem Alltag. In Surinam, wohin Missionare einst den christlichen Glauben brachten, ist heute fast die Hälfte der Bevölkerung christlich. Neben der römisch-katholischen Kirche spielen vor allem die Herrnhuter Brudergemeine eine bedeutende Rolle.

Weiterlesen: Weltgebetstag 2018

Das Vater Unser – Lernen in der Gebets- und Lebensschule Jesu

Die Seelsorgeeinheit Rems-Mitte, St. Mariä Himmelfahrt Winterbach und Hl.-Geist Schorndorf laden an drei Abenden zu einer interessanten Vortragsreihe ein.
Am Montag, 05.03, 12.03. und 19.03.2018
- jeweils von 19.30 – 21.00 Uhr
- im Gemeindesaal Mariä Himmelfahrt,
Adlerstr. 13, 73650 Winterbach

Weiterlesen: Das Vater Unser – Lernen in der Gebets- und Lebensschule Jesu

Ausflug Krankenpflege-Förderverein

Alle Mitglieder und Interessierte sind zur Informationsveranstaltung am Montag, 26.02.2018 von 14.30 – 16.30 Uhr in den Saal Hl.-Geist, Friedhofstr. 9, Schorndorf herzlich eingeladen.
Das Thema lautet: Pflegebedürftig – was nun? Neuerungen in der Pflege durch die Pflegeverstärkungsgesetze von Januar 2015 und 2017.
Wir beginnen um 14.30 bis 15.00 Uhr mit Kaffee und Gebäck und beschließen die Veranstaltung mit gymnastischen Übungen mit Frau Christa Trost.

Weiterlesen: Krankenpflege-Förderverein

Projekt „Begleitende Patenschaften“

cv logoWir vom Projekt „Begleitende Patenschaften“ des Caritas-Ausschus-ses der Hl.-Geist Gemeinde begleiten Menschen mittels einer Patenschaft auf Zeit z. B. bei Spaziergängen, Geschichten oder die Zeitung vorlesen, miteinander reden oder spielen.
SIE, Männer/Frauen unabhängig vom Alter, sind uns willkommen als Paten und erhalten eine entsprechende Vorbereitung, Schulung und Qualifizierung. Dieses konkrete caritative Handeln verstehen wir als Dienst der tätigen Nächstenliebe.

Weiterlesen: Projekt „Begleitende Patenschaften“

Pflegebedürftig - was nun?

logo krankenpflegefoerdervereinGanz herzlich laden wir alle Mitglieder des Fördervereins sowie alle Interessierten zu einer Veranstaltung am

Montag, den 26. Februar 2018 von 14.30  - 16.30 Uhr  in das Gemeindezentrum der Heilig-Geist-Kirche Schorndorf, Friedhofstraße 9 ein.

Das Thema lautet:


Pflegebedürftig - was nun?

 
Herr Tepfenhart, Geschäftsführer der Kath. Sozialstation wird Sie informieren über Neuerungen in der Pflege durch die Pflegestärkungsgesetze von Januar 2015 und 2017.

Wir beginnen den Nachmittag um 14.30 bis 15.00 Uhr mit Kaffee und Gebäck und beschließen die Veranstaltung mit gymnastischen Übungen mit Frau Christa Trost.

Projekt „Abholen und Bringen“

Wer könnte gelegentlich eine gehbehinderte Frau aus dem Stadthaus, Gmünderstraße, sonntags um 10.15 Uhr in den Got-tesdienst nach Heilig-Geist mit dem PKW abholen und nach der Messe wieder zurückbringen? Wenn Sie eine Möglichkeit sehen, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro, Telefon 0 71 81 / 97 84 30. Es dürfen auch mehrere sein, die sich dann abwechseln.

MISEREOR-Sonntag, 18.03.2018

misereor2018Gemeinsam mit der Kirche in Indien geht MISEREOR mit der Fastenaktion 2018 der Frage nach, was wir gemeinsam tun können, damit immer mehr Menschen ein menschenwürdiges und gutes Leben leben können.

 

Am MISEREOR-Sonntag, 18.03.2018, 10.30 Uhr in der Hl.-Geist-Kirche wird die Eucharistiefeier von den Mitarbeiter/innen vom Arbeits-kreis Mission, Bewahrung der Schöpfung mitgestaltet.

Weiterlesen: MISEREOR-Sonntag 2018

Minifamilyday am Sonntag, 04.03.2018

Die Erstkommunionkinder 2018, alle Ministrant/innen sind mit ihren Eltern und Geschwistern herzlich zum Minifamilyday am Sonntag, 04.03.2018 von 14.00 – 17.00 Uhr in den Saal Hl.-Geist eingeladen. Freut euch auf einen bunten Nachmittag mit spannendem Programm. Es gibt Infostände und Präsentationen zur aktuellen Jugendarbeit.

Weiterlesen: Minifamilyday am Sonntag, 04.03.2018

„Unendlich glauben“ Kirche auf der Gartenschau

Immer mehr werden die verschiedenen Stationen der Remstalgar-tenschau weiterentwickelt. Auch die Hl.-Geist-Kirche wird zwischen Feuersee und altem Friedhof zum Blickfang, da sie ja in der unmit-telbaren Nachbarschaft dieser beiden Orte steht. Alle, die sich dafür einsetzen wol-len, dass die Hl.-Geist-Gemeinde für Gartenschaubesucher als ein freundlicher Ort in Erinnerung bleibt sind zum nächsten Planungstreffen herzlich eingeladen am Dienstag, 27.02.218, 19.30 Uhr im Gruppenraum, Eingang Aichenbachstrasse.

Erstkommunionvorbereitung – Gottes Nähe spüren – Mit Jesus in einem Boot

Anfang Oktober 2017 machten sich die Kinder miteinander auf den Weg zum großen Ziel Erstkommunion. Ein halbes Jahr lang trafen sie sich in Kleingruppen, um Geschichten von Gott und Jesus zu hören, miteinander zu beten, zu singen und zu basteln. Ergänzt wurden die Inhalte der Gruppenstunden von Weggottesdiensten, die an bestimmten Donnerstagen stattfanden, und den Kindern die Riten, Gesten und Gegenstände der Eucharistiefeier näher brachten.

Weiterlesen: Erstkommunionvorbereitung

Arbeitskreis Asyl

Der Arbeitskreis Asyl trifft sich am Freitag, 20.04.2018, 19.00 Uhr im Gemeindezentrum Hl.-Geist. Eingeladen sind alle Gemeindemitglieder und Interessierte! Neben Austausch und Gespräch über die individuellen Aktivitäten werden konkrete Informationen zur Unterstützung vermittelt. Wenn Sie sich selbst einbringen möchten oder sich nur informieren möchten, sind Sie herzlich eingeladen und willkommen.

Liturgischeche Nacht für Jugendliche

Die Nacht von Gründonnerstag, 29.03 auf Karfreitag, 30.03.2018 ist eine ganz besondere Nacht. Herzliche Einladung an alle Teens und Jugendliche, die diese Nacht einmal anders erleben wollen. „Bleibet hier und wachet mir!“ so lautet die Aufforderung von Jesus an seine Jünger im Garten Gethsemane.

Weiterlesen: Liturgischeche Nacht für Jugendliche