Kirchenmusik

Zum österlichen Triduum gestalten Chor, Schola, Orchester und Solisten in der Hl.-Geist-Kirche unter der Leitung von DKM Ulrich Klemm die Gottesdienste feierlich mit.
Mittwoch, 07.03.2018, 19.00 Uhr: Schola-Probe auf der Empore Hl.-Geist.
Samstag, 10.03.2018, 9.30 – 12.00 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr: Der Chor trifft sich zur Intensivprobe für die Kar- und Ostertage im Saal Hl.-Geist.
Mittwoch, 21.03.2018, 19.00 Uhr: Schola-Probe auf der Empore Hl.-Geist.
Mittwoch, 28.03.2018, 20.00 Uhr: Hauptprobe für Ostern mit Chor, Orchester und Solisten in Hl.-Geist.

Weiterlesen: Kirchenmusik

Sängerinnen und Sänger gesucht!

Beginn der Proben für Ostersonntag
Der Chor studiert zum österlichen Ordinarium eine neue Messe ein: Johann Valentin Rathgeber (1682-1750) Missa brevis in B-Dur für Soli, Streicher und Orgel. J. V. Rathgeber wurde 1682 in Oberelsbach in Unterfranken geboren. Nach dem Theologiestudium in Würzburg war er Schulmeister und Organist am dortigen Juliusspital. 1707 trat er in das Benediktinerkloster Banz ein und wurde Prediger und Regens chori.

Weiterlesen: Neuer Projektchor

Matinee am 11.03.2018

Sonntag, 11.03.2018, 11.35 – 12.00 Uhr: Matinée mit jungen Instrumentalistinnen. Sie wird gestaltet von Alina Bakmann (Klavier) und Tara Maria Missale (Violine). Beide haben sich beim diesjährigen Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ 1. Preise bekommen und nehmen vom 14. – 18.03.2018 am Landeswettbewerb in Bietigheim teil.

Weiterlesen: Matinee am 11.03.2018