Kirchenmusik

Herzliche Einladung vom Kirchenchor an alle, die gerne singen, Interesse an Chormusik alter Meister, Neuem Geistlichen Liedgut, klassischen Messen und Motetten mit Orgel und Orchestermusik haben. Wenn Sie Lust und Freude haben, in einer netten Gemeinschaft zu singen, kommen Sie einfach donnerstags um 20.00 Uhr in den Gemeindesaal Hl.-Geist, Friedhofstraße und lassen sich herzlich empfangen von einer fröhlichen, sangesfreudigen, lebendigen und unternehmungslustigen Gruppe.

1. Probe nach den Sommerferien am Donnerstag, 13.09.2018, 20.00 Uhr.

Chortissimo im Jubiläumsjahr Messe „Licht vom Licht“

ChortissimoDas Gründungsdatum von Chortissimo jährte sich am 30.06.2018 zum 20. Mal.
Dieser junge Chor der katholischen Kirchengemeinde Hl.-Geist pflegt nicht nur klassisches Repertoire bis hin zu mehreren Doppelchören im Zusammenwirken mit dem Kirchenchor, sondern auch viel-fältiges neues geistliches Lied, das neben liturgischen Einsätzen auch in Konzerten präsentiert wird.
Chortissimo wurde zu einem Klangkörper mit weit gespanntem Repertoire und gereifter Klangkultur. Bei den Sängerinnen und Sängern steht mit Chortissimo künstlerischer Anspruch und Freude am Singen in einem gesunden Verhältnis.


Im Jubiläumsjahr 2018 arbeitet das knapp 25-köpfige gemischte Ensemble an Gregor Linßens Messe „Lied vom Licht“, einem Zyklus neuer geistlicher Lieder, der im April 1991 in Kaarst uraufgeführt wurde.

Das Jubiläumsprojekt mündet in eine Aufführung am


Sonntag, 28. Oktober 2018 um 18.00 Uhr in der Hl.-Geist-Kirche


zwar nicht in der Orchesterfassung, aber doch in einer nicht minder interessanten freien Fassung für Band und Chor unter Mitwirkung von Daniel Schwenger (Drums), Michael Gern (Gitarre) und Michael Hauser (Keyboards). Die Gesangssoli übernimmt der Bariton Winfried Müller aus Kirchheim/Teck. Das geplante Konzertprogramm realisiert einen dramaturgischen Spannungsbogen zum Thema „Licht“.


Für das Projekt werden neue Sängerinnen und Sänger zum Mitsingen gesucht; vor allem Männerstimmen, aber auch gerne neue Soprani oder Alti sind zur Schnupperprobe herzlich eingeladen.
Neueinsteiger sind immer herzlich willkommen, kommen Sie vorbei, schnuppern Sie einfach mal bei uns rein und lassen Sie sich begeistern.


Die Proben finden dienstags von 20.00 – 21.30 Uhr im Gemeindezentrum St. Stephanus, Carl-Zeiss-Str. 3 in Schorndorf-Weiler statt.
1. Probe nach der Sommerpause am Dienstag, 11.09.2018 um 20.00 Uhr.
Die Intensivprobe für das Konzert „Licht vom Licht“ findet vom Freitag, 28. – Sonntag, 30.09.2018 im Tagungshaus Schönenberg in Ellwangen statt. Nachmittags gestalten wir um 14.30 Uhr den Festgottesdienst zur Verabschiedung von Herrn Dekan Manfred Unsin musikalisch mit.


Weitere Informationen bei Frau Sabine Häfele, Tel. 0 71 81 / 7 28 88 oder bei DKM Ulrich Klemm, Tel. 0 71 81 / 9 94 34 75.

Unendlich glauben - Kirche im Remstal bereit für Remstal Gartenschau

logo gartenschau 2019Kirche im Remstal, das sind vor allem Menschen. Verliebt oder in Trauer, voller Fragen oder mit Zuversicht. Menschen, in einem fantastischen Garten: unserem Remstal.
Begegnen Sie Orten und Menschen in dieser Slideshow, Stadt- und Dorfkirchen, Münster und Kloster, Orte, die von Suchenden und Zweiflern erzählen, von Spiritualität und sozialem Engagement…