Das erste Oktoberwochenende war vollgepackt mit Festen und Feierlichkeiten. Uns Ministranten aus Weiler & Winterbach zog es über einen kleinen Abstecher zur Bussenkirche mit grandiosem Weitblick in die Besinnlichkeit des Klosters Bonlanden bei Memmingen, wo wir mit den Franziskanerinnen und den Minis aus Bonlanden selbst, schöne gemeinsam gestaltete Aktionen und Erlebnisse hatten. So gestalteten wir den Festgottesdienst (160. Patrozinium St. Michael, Erntedank, Franziskusfest, Tag der dt. Einheit) mit unserer Miniband und dem Meßdienst mit.

Getreu unseres Aktionsnamens AFZ erlebten wir auch dieses Jahr wieder einige Abenteuer mit 24 Kindern im Alter von 9-13 Jahren.

Das Große Lautertal ist ideal für kleine und große Entdecker- und so zog es uns nach Hayingen ins Haus Rössle.  Gleich am Nachmittag ging es frisch gestärkt zum Segelflugplatz des LSV-Hayingen. Dort stationierte ein Fluglager, welches mit vielen Starts und Landungen von Seglern und Motorfliegern beeindruckte. Mit dem Jugendleiter Udo Markert, welcher auch im Segelkunstflug tätig ist, hatten wir viel Spaß und bekamen reichhaltige Infos bei einer mehrstündigen Flugplatzführung. Zum Abschluss durften sich alle ins (enge) Cockpit zwängen- und nur beim größten Betreuer konnte man die Plexiglashaube nicht schließen.